Der Parcours ist bis zum Ziel 20 (Bison) offiziell freigegeben und kann ab sofort genutzt werden.

 

 

Wir haben derzeit somit 20 Stationen auf dem Parcours, der sukzessive noch erweitert wird.

 

Weitere, sich derzeit im Aufbau befindliche Ziele* sind nicht freigegeben und dürfen somit aus sicherheitstechnischen Gründen bis zur Freigabe nicht beschossen werden!

 

 

Allgemeines/Neues zur Nutzung des Parcours:

 

Bitte achtet beim Betreten und Verlassen des Parcours darauf, dass das Wendeschild (Parcours frei (grün) / Schießbetrieb (rot)) am Eingang der Halle entsprechend genutzt wird, so wie früher der gelbe Pfeil am Eingang des alten Parcours. Das Schießbuch liegt derzeit im Heimchen wird aber bald einen festen Platz finden, so dass sich jedes Mitglied eintragen kann. Wer also bereits einen Schlüssel hat bitte wie gehabt dort eintragen. 

 

Wer sich hier mit Einbringen* möchte, kann sich gerne über WhatsApp oder telefonisch an folgende Personen wenden:

1. Vorsitzender Edgar Dreyer 0157 58292247

2. Vorsitzender Heinz Drost 0171 1470 339

Parcoursbauer Sven Spiller  0171 5469 470

Parcoursbauer Valerian Repp 0176 4343 9948


* IMMER UNTER BEACHTUNG DER DERZEIT GELTENDEN VORGABEN AUFGRUND DER PANDEMIE!